Infos


Wie kann ich Tickets erwerben?
Tickets können am einfachsten online erworben werden. Bezahlen können Sie über PayPal oder Überweisung. Sobald das Geld auf unserem Konto eingetroffen ist, können Sie sich Ihr Ticket herunterladen. Bitte drucken Sie es aus oder laden Sie es auf Ihr mobiles Endgerät. Es gibt auch eine Abendkasse. Dort ist allerdings nur Barzahlung möglich. Bitte teilen Sie uns, wenn möglich, im Vorfeld der Veranstaltung mit, dass Sie planen zu kommen, am besten telefonisch (0172/ 14 12 896). So können wir besser abschätzen, wie viele Gäste wir pro Abend einplanen dürfen.

Ich habe Probleme bei der Ticketbestellung. Was soll ich tun?
Bitte kontaktieren Sie uns hier. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ich habe online Tickets gebucht, aber bisher noch keine Bestätigungs-E-Mail erhalten.
Bitte schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach. Ansonsten kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls.

Wie komme ich zum Veranstaltungsort und wo kann ich parken?
Die Bergbaude Geisenhimmel ist am besten zu Fuß erreichbar. Von der Lichtenau-Brücke beim Norma in Benshausen (Otto-Keiner-Straße 79, 98544 Zella-Mehlis, OT Benshausen) führt ein ca. 1 Kilometer langer Weg in ca. 20 Minuten zum Geisenhimmel. Bitte stellen Sie Ihr Auto aber nicht auf dem Norma-Parkplatz ab, sondern nutzen Sie die Parkplätze in der Lichtenaustraße. Die Stadt Zella-Mehlis hat zur Unterbindung des Gegenverkehrs und zum Schutz der Anwohner eine Einbahnstraßen-Regelung in der Lichtenaustraße eingerichtet. Das heißt für Sie: Von Zella-Mehlis kommend nehmen Sie am Kreisverkehr die zweite Ausfahrt, bleiben also auf der Hauptstraße und biegen nach ca. 1 km links in die Schillerstraße ab bis dann die Lichtenau-Straße kreuzt, in der Sie dann bis zur Lichtenaubrücke am Norma kostenfrei parken können. Wir werden versuchen, das Ganze morgen noch entsprechend zu beschildern und einen Parkeinweiser vor Ort zu haben, der Ihnen bei Bedarf den Weg weisen kann. Bitte geben Sie nicht "Bergbaude Geisenhimmel" in Ihr Navigationssystem ein. Viele dieser Navigationssysteme führen Sie direkt durch den Wald, allerdings nicht unbedingt auf den besten Wegen und manchmal auch in Sackgassen- so ist es z.B. letztes Jahr Tony Marshall ergangen.
Die Baude ist auch von Zella-Mehlis und Suhl-Albrechts aus zu Fuß gut erreichbar. Bisher hat sich noch keiner verlaufen (zumindest auf dem Hinweg und im nüchternen Zustand:-).
Falls Sie mit der Bahn anreisen, haben Sie Glück- der Bahnhof Benshausen ist nur wenige Minuten von der besagten Lichtenau-Brücke am Norma entfernt.

Wie oft verkehrt der Shuttle-Service?
Für alle, die nicht laufen möchten, bringt Sie unser Shuttle-Service gegen einen kleinen Obolus von 2 € in kürzester Zeit direkt zur Baude und auch wieder zurück zum Parkplatz. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Der Shuttle-Bus verkehrt ca. alle 10-15 Minuten. Sollten Sie länger warten, kontaktieren Sie uns einfach unter 0172/ 14 12 896. Wir holen Sie gerne an der Lichtenau-Brücke ab.

Wann geht’s los und wie lange dauern die Veranstaltungen?
Programmbeginn ist jeweils um 20:00, Einlass ab 18:00. An den meisten Abenden gibt es ein attraktives Vorprogramm mit musikalischer Unterhaltung. Die Veranstaltungen dauern zwischen 70 und 120 Minuten, sollten also spätestens um 22:00 beendet sein.

Wie funktioniert der Einlass?
Unsere Mitarbeiter kontrollieren Ihre Tickets und geben Ihnen einen ersten Überblick über das Gelände. Für alle, die erst an der Abendkasse ein Ticket erworben haben, besteht Registrierungspflicht vor Ort. Danach suchen Sie sich einen freien Platz auf dem Außengelände der Bergbaude. Die Abstandsregeln zu benachbarten Tischen sind dabei jedoch stets einzuhalten.

Wieviele Sitzplätze stehen zur Verfügung?
Um eine familiäre Atmosphäre zu gewährleisten und die Corona-Abstandsgebote einzuhalten, können wir maximal 300 Zuschauer auf unserem Außengelände platzieren. Sollte eine Veranstaltung ausverkauft sein, müssen wir Sie leider zurückweisen. Kontaktieren Sie uns daher am besten rechtzeitig vor der Veranstaltung telefonisch.

Gibt es vor Ort Essen und Getränke?
Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Es gibt zahlreiche Biere vom Fass, eine große Wein- und Spirituosenauswahl, Longdrinks sowie alkoholfreie Getränke. Wie es sich für eine Bergbaude gehört, brennt natürlich der Rost und es gibt Bratwürste und Rostbrätel sowie weitere typische Hüttenschmankerl, aber natürlich auch Kaffee, Tee und Glühwein- falls es doch ein bisschen frischer werden sollte.

Wie sieht’s mit Toiletten aus?
Toiletten sind ebenfalls vor Ort.

Finden die Veranstaltungen auch bei schlechtem Wetter statt?
Die Veranstaltungen finden auch bei schlechtem Wetter statt. Es stehen mehrere große Schirme auf dem Gelände, die vor Regen schützen. Sollten schwere Unwetter erwartet werden, wird Sie der Veranstalter über eine mögliche Absage bzw. Verschiebung der Vorstellung informieren. Bei Abbruch der Veranstaltung aufgrund von Sturm, Hagel oder Starkregen besteht kein Anspruch auf Erstattung des Ticketpreises.

Welche "Corona-Regeln" sind zu beachten? 
Unsere Tische und Sitzgruppen sind alle in ausreichendem Abstand zueinander aufgestellt. Bitte halten auch Sie sich während Ihres gesamten Besuchs an das Abstandsgebot. Markierungen am Boden weisen auf die Abstände beim möglichen Anstehen am Rost und an der Bar hin.
Bitte nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmöglichkeiten und waschen Sie sich gründlich Ihre Hände.
Das Betreten der Gasträume ist während der Veranstaltungen nicht gestattet.
Bitte vermeiden Sie unnötigen Kontakt zu haushaltsfremden Personen und jegliche Form von Menschenansammlungen. Auf unserem Gelände ist genug Platz für alle. Bitte weichen Sie, wenn nötig, auf die umliegenden Wiesen aus.
Sollten Sie sich krank fühlen oder über Erkältungssysmptome klagen, teilen Sie uns dies bitte vor der Veranstaltung mit. Verspüren Sie Symptome erst während der Veranstaltung, setzen Sie sich bitte umgehend Ihren Mund-Nasen-Schutz auf und vermeiden Sie jeglichen Kontakt zu anderen Gästen.

Was sollte man mitbringen? 
Für kältere Abende bringen Sie sich Decken und zusätzliche Kleidung mit. Abends kann es am Geisenhimmel recht frisch werden. Auch ein Regenschirm ist nicht verkehrt. Gute Laune sollten Sie auf jeden Fall im Gepäck haben:-)

Sie haben weitere Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns bitte hier. Wir helfen Ihnen gerne weiter.